Norwegischer Heringssalat (4 Personen)

200 g geräucherte Heringsfilets
200 g gekochtes Kalbfleisch
2 gekochte Kartoffeln
2 süße grüne Äpfel
1 gekochte rote Rübe
1 Zwiebel
ein paar Salatblätter

Zur Garnitur:
Maionaise, 1 gekochtes und zerkleinertes Eigelb
Kapern, grüne Oliven

Die Heringsfilets in kleine Stücke schneiden. Das gekochte Kalbfleisch, die Kartoffeln, die Äpfel und die roten Rüben würfeln. Alles in eine Schale geben und mit der gehackten Zwiebel gut vermischen. Im Kühlschrank eine Nacht lang ziehen lassen. Vor dem Servieren einen Teller mit den Salatblättern auslegen. Dem Heringssalat die Maionaise gut untermischen und auf die Salatblätter geben. Nach Geschmack mit ein paar Tupfern Maionaise, zerkleinertes Eigelb, Kapern und Oliven garnieren.