Tagliatelle mit Lachs

Etwas gehackte Zwiebel goldgelb anbraten, den in kleine Streifen geschnittenen Räucherlachs hinzu geben und sofort mit etwas Wodka löschen. Nach wenigen Minuten Sahne beimischen, mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken und auf kleiner Flamme ziehen lassen. Die gegarten Nudeln kurz in die Pfanne geben und kurz vor dem Servieren mit etwas Petersilie bestäuben.